Zum Thema:

16.10.2019 - 11:11Klagenfurter fuhr 35 Jahre ohne Führerschein im Außendienst04.10.2019 - 21:11Tschechischer Kraftfahrer fälschte seine Ruhezeiten04.09.2019 - 07:11Qualmender LKW aus dem Verkehr gezogen30.08.2019 - 17:30Aufgegriffen: Afghane wollte vier Türken einschleusen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bei Kontrolle:

Aufge­griffen: Schlepper versteckten Illegale im Koffer­raum

Karawankentunnel – Bei der Einreise beim Karawankentunnel konnten im Zuge einer Fahrzeugkontrolle drei illegal aufhältige Iraker im Kofferraum eines Pkw´s aufgegriffen werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter) | Änderung am 11.10.2019 - 11.14 Uhr

Am 9. Oktober 2019 konnten bei der Einreise beim Karawankentunnel im Zuge einer Fahrzeugkontrolle drei illegal aufhältige Personen (irakische Staatsbürger, 20, 31, 36 Jahre) im Kofferraum eines Pkw´s aufgegriffen werden. Die zwei Schlepper (bosnische Staatsbürger – 37 und 30 Jahre), wobei gegen einen ein Einreise- und Aufenthaltsverbot besteht, sind in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert worden. Die drei geschleppten Personen wurden der slowenischen Polizei übergeben.

Kommentare laden
ANZEIGE