Zum Thema:

14.11.2019 - 14:38Beim Aus­parken: Villacherin über­sah 73-jährigen Mann14.11.2019 - 08:53Schwerer Unfall: PKW über­schlug sich14.11.2019 - 08:30Lenkerin geriet auf Schnee­fahrbahn ins Schleudern13.11.2019 - 15:22Wegen starker Regenfälle: Lkw stürzte 10 Meter über Böschung
Aktuell - Klagenfurt
(c) FF Grafenstein
(c) FF Grafenstein © FF Grafenstein

Mehrere Feuerwehren im Einsatz

LKW krachte gegen Auto: PKW-Lenkerin eingeklemmt

Grafenstein – Auf der Packer Straße kam es heute zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein LKW kollidierte mit einem PKW - die Lenkerin des Auto wurde eingeklemmt und musste von den Feuerwehren mit dem hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (119 Wörter) | Änderung am 18.10.2019 - 20.46 Uhr

Heute, 18. Oktober, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Grafenstein und Poggersdorf (mit ingesamt 22 Mann) zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Packer Straße alarmiert. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW, gelenkt von einem 49-jährigen Mann aus Völkermarkt und einem PKW, gelenkt von einer 56-jährigen Frau, ebenfalls aus Völkermarkt. Dabei wurde „die PKW-Lenkerin eingeklemmt und von den Feuerwehren mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Auto befreit“, heißt es im Einsatzbericht der FF Grafenstein. Dabei zog sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die 56-Jährige mit dem Rettungshubschrauber C11 in das UKH geflogen. Die Straße war für ungefähr 30 Minuten gesperrt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE