fbpx

Zum Thema:

15.06.2020 - 20:33Nach Unwetter: Baum riss Leitung zu Boden und blockierte die Straße13.06.2020 - 08:26Feuerwehrein­satz: Baum fiel auf Villacher Straße05.05.2020 - 12:53Ast brach: Bub fiel 2,5 Meter vom Baum20.04.2020 - 12:09Umstürzender Baum verletzte Kärntner schwer
Aktuell - Kärnten
© LPD Kärnten

Ein Forstarbeiter verletzte sich:

Auf 1.700 Meter Höhe von einem Baum eingeklemmt

Kornat – Ein 49 Jahre alter Forstarbeiter aus Bosnien war am 26. Oktober, nachmittags, bei Windwurfarbeiten in Kornat in der Gemeinde Lesachtal in einer Seehöhe von rund 1.700 Metern mit dem Schneiden von Ästen und Bäumen beschäftigt. Dabei wurde er von einem verspannten Windwurfbaum beim Freischneiden eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (26 Wörter) | Änderung am 26.10.2019 - 21.47 Uhr

Der Mann wurde von seinen Arbeitskollegen aus dem unwegsamen Gelände geborgen und ins Tal gefahren. Die Rettung brachte ihn sodann in das Bezirkskrankenhaus nach Lienz.

Kommentare laden
ANZEIGE