fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

19.09.2021 - 07:42Motorrad bleib wegen Rettung stehen: Auto fuhr ihm hinten auf17.09.2021 - 07:01Kontrolle verloren: Alko-Lenker krachte gegen Leit­schiene16.09.2021 - 21:02Alkolenkerin (46) fuhr Radfahrer (24) über den Haufen16.09.2021 - 18:23Auto lag auf der Seite: Unfall auf A2 endete glimpflich
Aktuell - Klagenfurt
© FF Ferlach

Feuerwehren im Einsatz

Von Straße abgekommen: Drei Personen bei Unfall verletzt

Loiblpass – In den frühen Morgenstunden des 29. Oktober wurde die FF Ferlach und die FF Unterbergen zu einem Verkehrsunfall am Loiblpass alarmiert. Ein Fahrzeug kam von der Straße ab. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter) | Änderung am 29.10.2019 - 15.35 Uhr

Gegen 4 Uhr morgens wurden die FF Unterbergen und Ferlach zu einem Verkehrsunfall kurz vor der Staatsgrenze gerufen. “Ein PKW war aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und ist in einem Bachbett gelandet. Drei verletzte Personen wurden durch das Rote Kreuz und dem NAW ins Krankenhaus gebracht”, berichtet die FF Ferlach auf Facebook. Auch Beamte der Polizeiinspektion Ferlach standen im Einsatz.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.