fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

30.05.2021 - 09:57Junger Mann bedrohte zwei Mädchen mit Schreck­schuss­pistole29.05.2021 - 06:57Schillerpark: Streit endete in Flucht vor Polizei und Festnahme29.05.2021 - 06:46Streit im Lokal eskalierte: Ehemann schlug seiner Frau auf den Hinterkopf23.05.2021 - 07:29Aggressive Kärntnerin behinderte Polizisten am Alten Platz
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Betretungsverbot gegen Ehemann

Ehestreit eskalierte: 68-Jähriger verletzte Frau am Kopf

Klagenfurt – Gestern Abend eskalierte ein Streit zwischen einem 69-jährigen Klagenfurter und seiner 55-jährigen Ehefrau. Der Mann schlug eine Tür zu und verletzte die Frau dabei unbestimmten Grades am Kopf. Gegen ihn wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

Am 31.Oktober, gegen 18.20 Uhr, kam es in einer Wohnung in Klagenfurt zu einem Streit zwischen einem 68-jährigen Klagenfurter und seiner 55-jährigen Frau. Dabei verletzte der Mann die Frau unbestimmten Grades am Kopf, da dieser die Türe zuschlug.

Weitere Gefährdung konnte nicht ausgeschlossen werden

Die Frau wurde von der Rettung ins Klinikum gebracht. Da weitere Gefährdungen nicht ausgeschlossen werden konnten wurden gegen den Mann eine Wegweisung sowie ein Betretungsverbot ausgesprochen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.