fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Fotolia/ vigenmnoyan

Betretungsverbot ausgesprochen:

46-Jähriger soll seine Freundin gefährlich be­droht haben

Villach – Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019, kam es in einer Wohnung eines Villacher Mehrparteienhauses zu einem verbalen Streit zwischen einem 46-jährigen Mann und seiner 37-jährigen Freundin. Im Zuge dessen soll der Mann seine Freundin gefährlich bedroht haben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (81 Wörter)

Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019, kam es in einer Wohnung eines Villacher Mehrparteienhauses zu einem verbalen Streit zwischen einem 46-jährigen Mann und seiner 37-jährigen Freundin. Im Zuge dessen soll der Mann seine Freundin gefährlich bedroht haben. Die Frau erzählte am Freitag, den 1. November 2019, ihrer Schwester von dem Vorfall, welche dann die Anzeige bei der Polizei erstatte. Der Mann bestritt bei seiner Einvernahme diese Vorwürfe. Gegen ihn wurde in der Folge ein Betretungsverbot ausgesprochen und er wurde angezeigt.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.