Zum Thema:

17.11.2019 - 19:28Vierbeiner suchen Lebensplatz17.11.2019 - 16:26Fellnasen suchen Kuschelplatz10.11.2019 - 10:37Vierbeiner suchen Lebensplatz07.11.2019 - 14:50Neues Hunde­paradies in Waidmanns­dorf er­öffnet
Leute - Klagenfurt
TiKo
© Tiko

TiKo Tiervermittlung

Fellnasen suchen Kuschelplatz

Klagenfurt – Tiere sind bekanntlich die besseren Menschen. Was gibt es also Schöneres als mit einem tierischen Freund zusammen zu leben? Auch diese Woche haben wir wieder zwei schnucklige Kuschler für euch, die einen Lebensplatz suchen.

 3 Minuten Lesezeit (379 Wörter) | Änderung am 10.11.2019 - 10.39 Uhr

Diese Woche suchen wieder zwei ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können im Tierschutz-Kompetenzzentrum (TiKo) in Klagenfurt kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Colin kommt mit Anti-Maus-Garantie

Colin stellt sich vor

Meinen Namen verdanke ich einer berühmten Figur, die für ganz viel Drama bekannt ist. Ganz so schlimm ist es bei mir nun natürlich nicht, aber ich weiß, wann ich meine Krallen ausfahren muss – nämlich dann, wenn es darum geht, ein (möglichst großes) Revier zu erkunden, zu verteidigen und mausfrei zu halten.

Ich bin ein kleiner Wildfang und eine Wohnung (oder auch ein Haus) wäre mir dafür auf jeden Fall zu klein, denn ich brauche viel Platz, um mich zu entfalten. Wenn du eine selbstständige Katze mit Anti-Maus-Garantie und kein Kuschelkätzchen suchst, bist du bei mir an der richtigen Adresse.

Findelkatze Alira ist ein echtes Unikat

Alira stellt sich vor

Man mag es kaum glauben, aber ich bin als Findelkatze hier her gekommen. Selber bin ich ja in Sachen Internet nicht sehr begabt (Pfoten!), aber meine Menschen im TiKo haben für mich nachgelesen, dass die Bezeichnung meiner Färbung daher kommt, dass sie ein bisschen aussieht wie der Panzer von einer seltenen Schildkröte – und dass jede Schildpattkatze optisch ein absolutes Unikat ist!

Das finde ich ziemlich spannend… Im Gegensatz zu Tierärzten, die finde ich gar nicht spannend. Fremde Menschen hingegen finde ich manchmal sogar ein bisschen zu aufregend, davor fürchte ich mich am Anfang etwas und muss mich erst langsam an den Kontakt gewöhnen. Meine große Neugier wird mich aber bestimmt früher oder später dazu bringen, auf dich zu zugehen und auch mit dir zu schmusen.

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des TiKo (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 0463 435 410 oder natürlich direkt vor Ort im TiKo.

Tiere kennenlernen

Die Tiere kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung kennenlernen.

Dienstag – Freitag: 12.30 – 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12.30 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Spendenkonto

Austrian Anadi Bank
IBAN: AT965200000004009991
BIC: HAABAT2KXXX

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE