Zum Thema:

05.12.2019 - 17:01Italienisches Flair erweckt den Nikolaiplatz zum Leben05.12.2019 - 07:36Fahrzeug­brand: Bus­chauffeur reagierte sofort und ver­suchte zu löschen03.12.2019 - 13:34Falafel, Wraps, Kebab – Orient Food Bar eröffnet in der Postgasse02.12.2019 - 20:22Neu: Drumps Pop-Up-Store eröffnete in der Draupark­straße
Leute - Villach
© KK/Sobe

Ein Erlebnis für alle

BatiLoo: Koch- & Fotostudio eröffnete am Gemonaplatz

Velden – Anfang November eröffnete die Veldnerin Florentina Klampferer mitten in Velden am Gemonaplatz das Koch- und Fotostudio BatiLoo, wo ab sofort Groß und Klein ein gemeinsames Koch-, Lese- und Spiele-Abenteuer erleben können.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter) | Änderung am 12.11.2019 - 14.07 Uhr

Bunte Kinderkochwelt

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk kam zur Eröffnung in die bunte Kinderkochwelt und zeigte sich von den kreativen Ideen der Jungunternehmerin begeistert. Auch das kürzlich erschienene Kinderkochbuch „BatiLoo“ mit einfachen Gerichten, deren Zubereitung  in Form kleiner Abenteuergeschichten, bunten Illustrationen und Fotosdargestellt werden, wurde vorgestellt und wird wohl als Geheimtipp für den „Wunschbrief an das Christkind“ gehandhabt. Reges Interesse besteht auch schon für die kommenden BatiLoo-Kinderkochkurse, die regelmäßig inmitten von Velden für Groß und Klein angeboten werden.

Kommentare laden
ANZEIGE