fbpx

Zum Thema:

10.07.2020 - 16:09Villach startet Kontrollen: Bei Verstößen droht Maskenpflicht10.07.2020 - 13:56Countdown läuft: Montag startet Sanierung der Alpen-Adria-Brücke10.07.2020 - 11:19Umbau schreitet voran: Standes­amt kehrt zurück ins Rat­haus10.07.2020 - 10:12Säugling musste in Spezial­klinik ein­geliefert werden
Aktuell - Villach
© FF Faak

Keller konnte rasch ausgepumpt werden

Feuerwehr­einsatz: Keller unter Wasser

Faak am See – Die Feuerwehr Faak am See wurde heute um 8:19 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Keller der Bewohnerin gut zwanzig Zentimeter unter Wasser stand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (36 Wörter)

Die bereits vorhandene Pumpe der Bewohnerin funktionierte nicht mehr richtig aber nach einer kurzen Reparatur der Kellerpumpe, konnte der Keller ausgepumpt wer. Die Feuerwehr stand mit dem LF und vier Mann insgesamt rund 30 Minuten im Einsatz.

Kommentare laden
ANZEIGE