fbpx

Zum Thema:

02.07.2020 - 15:4825-Jähriger verpasste Beamten Kopfstoß: Polizist schwer verletzt01.07.2020 - 07:15Streit eskalierte: Brüder attackierten sich gegenseitig19.06.2020 - 18:03Mann (46) verletzte Ex-Frau mit Glas am Kopf07.06.2020 - 08:00Ausge­rastet: 19-Jähriger schlug Kontra­henten ins Ge­sicht
Aktuell - Klagenfurt
© Pexels - Symbolfoto

Körperverletzung

Beziehungs­streit eskalierte: Paar schlug aufeinander ein

Klagenfurt-Land – Gestern Nacht eskalierte ein Streit zwischen einem 32-jährigen Mann, seiner 22-jährigen Freundin und seiner 36-jährigen Ex-Freundin. Der Mann und seine Freundin verletzten sich dabei gegenseitig. Bei der 22-Jährigen konnte Cannabis gefunden werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter)

Am 14. November, gegen 22.35 Uhr, kam es zwischen einem 32-jährigen Mann, seiner 22-jährigen Freundin und seiner 36-jährigen Ex-Freundin, alle aus dem Bezirk Klagenfurt-Land, zu Streitigkeiten. Im Zuge dieser verletzten sich die 22-jährige Frau und der 32-jährige Mann gegenseitig durch Schläge.

Das Paar wird angezeigt

Gegen die 22-Jährige wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Während der Amtshandlung übergab sie den Beamten außerdem eine geringe Menge Cannabis. Sie wird wegen Körperverletzung und dem Verstoß gegen das Suchtmittelgesetz angezeigt. Der 32-jährige Mann wird wegen Körperverletzung angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE