fbpx

Zum Thema:

11.07.2020 - 17:45Akku­brand: Unterschätzt und doch sehr gefährlich11.07.2020 - 10:03Baumann: „Erneut Mega-Panne der städtischen Bauabteilung“10.07.2020 - 18:13Familie Lang versorgt uns mit regionalen Schmankerln10.07.2020 - 16:09Villach startet Kontrollen: Bei Verstößen droht Maskenpflicht
Aktuell - Villach
© 5min.at

Festnahme

Unter Alkohol- & Drogen­einfluss: Mann randalierte und beschimpfte Polizisten

Villach – Am Morgen des 15. November wurde ein 22-jähriger Villacher festgenommen. Er randalierte und beschimpfte die Polizeibeamten. Ein Alkoholgehalt verlief positiv. Ein Harntest ergab Hinweise auf Suchtmittelkonsum.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

Nachdem Polizeibeamte in Villach am 15. November, morgens, gegen einen randalierenden 22-jährigen Mann einschreiten wollten, verhielt sich der Villacher aggressiv und beschimpfte die Beamten. Da er sein Verhalten trotz mehrerer Abmahnungen nicht einstellte, musste der Mann festgenommen werden.

Alko- und Drogentest positiv

Ein Alkotest bei dem Mann verlief positiv. Ebenso ergab ein durchgeführter Harntest Hinweise auf Suchtmittelkonsum. Nach Abschluss weiterer Ermittlungen werden die erforderlichen Anzeigen gegen den Mann erstattet.

Kommentare laden
ANZEIGE