Zum Thema:

05.12.2019 - 11:33Mobile Hunde­trainerin besucht dich und deinen Vier­beiner zu Hause04.12.2019 - 15:11Hermagorer Advent­markt wird plastikfrei01.12.2019 - 10:11„Sehet die erste Kerze brennt“30.11.2019 - 19:55Bei dieser Party kommt der Nikolo mit der Harley ange­rollt
Leute - Klagenfurt
© Stadtgemeinde Ferlach

Mit Krampuslauf

Zauber­hafter Advent in Ferlach

Ferlach – Der Ferlacher Adventzauber, gemeinsam mit dem Ferlacher Wochenmarkt, am Hauptplatz in Ferlach hat bereits Tradition. Pünktlich zur Weihnachtszeit werden die Baumaschinen am Hauptplatz gegen Weihnachtsmarkthütten eingetauscht.

 3 Minuten Lesezeit (380 Wörter)

Ansässige Kaufleute und viele Vereine verwandeln das Ferlacher Stadtzentrum an allen vier Adventfreitagen in eine Weihnachtsstadt. Punsch, Glühwein, Maroni und Kekse warten auf die Besucher genauso wie eine große Auswahl an weihnachtlichen und traditionellen Geschenkideen.
Das Weihnachtspostamt hat in der Adventszeit geöffnet und die Engerl nehmen freitags die Post fürs Christkind höchstpersönlich entgegen.

Rahmenprogramm im Advent

An allen vier Freitagen wird ein Rahmenprogramm geboten. Für vorweihnachtliche Klänge sorgen die Kindergartenkinder und SchülerInnen aus den Ferlacher Volksschulen, der Musikschule sowie der Stadtchor Ferlach. Am 6. Dezember besucht auch der Nikolo den Ferlacher Weihnachtsmarkt und bringt allen anwesenden Kindern feine Leckereien. Der Schmiedeverein Suetschach ist auch jeden Freitag zwischen 15 und 18 Uhr vertreten und lässt sich beim Schmieden über die Schulter blicken.

Ferlacher Krampuslauf

Der Ferlacher Krampuslauf ist ein Event für die ganze Familie. Der größte Krampuslauf im Rosental findet am Donnerstag, dem 28. November 2019 am Ferlacher Hauptplatz statt. An diesem Tag sorgen 300 Krampusse, Perchten, Hexen, finstere Gestalten aber auch brave Engerl am Ferlacher Hauptplatz für mystische Momente und einen ganz speziellen Hauch von Tradition und Brauchtum. Jede der erwarteten 20 Krampus- und Perchtengruppen aus Kärnten präsentieren ihre eigenen furchteinflößenden, handgeschnitzten Holzmasken mit ihren zotteligen Fellkostümen in einer spektakulären Show. Vor dem großen Lauf, um 18 Uhr zieht der Nikolaus mit den Ferlacher Krampusgruppen ein, natürlich hat er für alle Kinder ein Sackerl dabei.

ANZEIGE
Beim Krampuslauf werden 20 Krampus- und Perchtengruppen aus ganz Kärnten erwartet.

Beim Krampuslauf werden 20 Krampus- und Perchtengruppen aus ganz Kärnten erwartet. - © Stadtgemeinde Ferlach

12. Kunsthandwerksausstellung

Am 1. Adventfreitag habe alle Marktbesucher die Möglichkeit bei der bereits 12. Kunsthandwerksausstellung im Rathaus Ferlach vorbeizuschauen. Zahlreiche Hobbykünstler aus dem Rosental bieten liebevoll gearbeitete Handarbeit zum Kauf. Zu sehen sind unter anderem: Holzarbeiten, Näharbeiten, Bienenwachskerzen, Malereien, Filzarbeiten, Skulpturen, Klöppelarbeiten, Schmuck, Steinfiguren, Häkel- u. Strickarbeiten, Keramik und Raku-Keramik, Krippen und jede Menge Weihnachtsdekoration. Erstmals findet zugunsten des Vereines „Hilfe für das herzkranke Kind“ eine Benefiz-Verkaufs-Ausstellung mit Werken von Marcel Brünner, Roswitha Brünner, Centauri Alpha und Patrick Kohlweiss statt. Die Vernissage findet am Freitag, dem 29. November 2019, um 19.00 Uhr, im Rathaus Ferlach (Großer- u. Kleiner Saal) statt. Ausstellung: Samstag, 30. November und Sonntag 1. Dezember, von 9.00 bis 17.00 Uhr.

ANZEIGE
Kunsthandwerksausstellung im Rathaus Ferlach.

Kunsthandwerksausstellung im Rathaus Ferlach. - © Stadtgemeinde Ferlach

Kommentare laden
ANZEIGE