fbpx

Zum Thema:

06.07.2020 - 19:04Arbeiter schnitt sich mit Motorsäge in den Oberschenkel06.07.2020 - 15:53Villacherin verletzte sich mit Aufschnitt­maschine04.07.2020 - 08:18Im Koralmtunnel: 28-jähriger Arbeiter bei Unfall im Gesicht verletzt02.07.2020 - 17:36VGT warnt: „Rasen­mäher-Roboter sind eine große Gefahr für Tiere“
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Bei der Arbeit:

Hand unter laufendem Rasen­mäher schwer verletzt

Spittal/Drau – Heute Morgen überprüfte ein 28-Jähriger den Rasenmäher und griff dabei in die laufende Schneidevorrichtung. Der Mann wurde schwer verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

Am 25. November 2019 gegen 8.00 Uhr überprüfte ein 28-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau an seiner Arbeitsstelle die Funktionsfähigkeit eines Rasenmähers. Aus derzeit noch unbekannten Gründen griff er mit seiner linken Hand unter den laufenden Rasenmäher. Dabei wurden er schwer verletzt. Der 28-jährige wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE