Zum Thema:

06.12.2019 - 05:57Böse Überraschung: Goldschmuck weg05.12.2019 - 18:44Diebe stahlen Gold­unzen und Bargeld von 60-jähriger Medizinerin05.12.2019 - 17:29Einbrecher stahlen Bargeld und Handy aus Lokal05.12.2019 - 15:32Zu Besuch: Nikolaus brachte Kinderaugen im ELKI zum Strahlen
Leute - Klagenfurt
Vizebgm.Jürgen Pfeiler, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebgm. Wolfgang Germ und StR Franz Petritz mit Jubilar Prälat Horst-Michael Rauter
Vizebgm.Jürgen Pfeiler, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebgm. Wolfgang Germ und StR Franz Petritz mit Jubilar Prälat Horst-Michael Rauter © StradtPresse/Fritz

Engagement für Kinder und Jugendliche:

Prälat Horst-Michael Rauter wurde Goldene Medaille ver­liehen

Klagenfurt – Sein Engagement für Kinder und Jugendliche im Kolpinghaus ist weit über die Klagenfurter Grenzen hinaus bekannt. Nun wurde Horst-Michael Rauter die Goldene Medaille der Stadt Klagenfurt verliehen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (61 Wörter)

Sein Engagement für Kinder und Jugendliche im Kolpinghaus ist weit über die Klagenfurter Grenzen hinaus bekannt. Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde Prälat Horst-Michael Rauter für seine Verdienste mit der Goldenen Medaille der Stadt Klagenfurt ausgezeichnet. Auch Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, Vizebürgermeister Wolfgang Germ und Stadtrat Franz Petritz gratulierten dem Jubilar.

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE