Zum Thema:

04.11.2019 - 21:24Ein „Kümmerer“ steht Mietern im neuen Wohn­quartier zur Seite04.11.2019 - 12:19Darum kreist der Hub­schrauber über Viktring10.10.2019 - 20:37Baum stürzt auf Leitung: Strom­ausfall!30.09.2019 - 14:19Einbruch in Klagen­furter Bau­unter­nehmen
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Spaß und Gemeinschaft:

Bastler aufgepasst: Repair-Café sucht helfende Hände

Viktring – Zweimal im Jahr kann man im ReparaturCafé im Gemeindezentrum in Viktring seine kaputten Gegenstände wieder auf Fordermann bringen lassen. Seit 2016 organisiert das örtliche Bildungswerk Initiatives Viktring diese nachhaltigen Treffen. Nun wird Verstärkung gesucht!

 1 Minuten Lesezeit (152 Wörter) | Änderung am 03.12.2019 - 17.39 Uhr

Immer mehr Menschen möchten ihren kaputt geglaubten Gegenständen wieder Leben einhauchen, haben aber nicht das nötige Wissen oder die technischen Fähigkeiten, um Dinge zu reparieren. Genau hier hilft das Repair-Café weiter. Da die Nachfrage immer größer wird, reichen die helfenden Hände nicht mehr. Deswegen sucht das Team zusätzliche Helfer/innen.

Möchtest du dabei sein?

Gesucht werden Menschen mit dem nötigen Geschick. Eingesetzt wirst du dann für die Elektrik-, Radio-, PC & Co- Stationen, ebenso für Mechanisches (z.B. bei Spielzeug, Nähmaschinen, Fahrräder) und auch für Textil und „Kleinkram“ (Uhren, Modeschmuck,…). Also so ziemlich für alles, was die Leute vorbeibringen. Interesse? Dann melde dich unter kontakt@initiativesviktring.at. Infos findest du auf www.initiativesviktring.at.

ReparaturCafés

Nächste Termine:

  • Freitag, 7. Februar 2020 von 16 bis 19 Uhr
  • Freitag, 8. Mai 2020 von 16 bis 19 Uhr

Wo: Gemeindezentrum am Viktringer Platz

Kommentare laden
ANZEIGE