fbpx

Zum Thema:

17.09.2020 - 16:24Die Adler gas­tieren am Freitag bei den Graz 99ers16.09.2020 - 07:49Neuer Hauptspon­sor für die Adler: Aus EC VSV wird „EC GRAND Immo VSV!“11.09.2020 - 15:34Wegen neuen Covid-19 Maßnah­men: VSV limitiert Abo-Höchstzahl auf 1.50003.09.2020 - 22:21Gratulation: VSV geht beim zweiten Heimtest erneut als Sieger vom Eis
Sport - Villach
© VSV Krammer

Auswärtsspiel

Adler im Höhenflug: VSV siegte gegen Graz 99ers

Graz – In einem spannenden Match siegte der EC VSV gestern gegen die Graz 99er mit einem Endergebnis von 3:2. Den Siegestreffer erzielte Nico Brunner.

 1 Minuten Lesezeit (120 Wörter)

Das Auswärtsmatch gegen die Graz 99ers verlief zugunsten der „Adler“. Mit dem Sieg gegen die Steirer konnte der VSV wieder näher an die Top 5 heranrücken. Mit einem Endstand von 3:2 gingen die Adler als Sieger vom Eis.

Brunner landete Siegestreffer

Am Ende wurde es spannend, denn mit 2:2 ging es in die die 3-gegen-3-Verlängerung. „Da kam dann nach drei Minuten der große Auftritt von Nico Brunner, der nach seiner langen Verletzungspause erstmals wieder im Line-up stand: Brunner kam nach einem von Chris Collins gewonnen Bully an die Scheibe und versenkte diese nach einem herrlichen Haken zum 3:2-Sieg im Netz“, heißt es im VSV Spielbericht. Einen detaillierten Verlauf des gestrigen Spiels gibt es hier zu lesen.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE