fbpx

Zum Thema:

18.02.2020 - 07:05Arbeiter geriet mit Hand in Zentri­fuge11.02.2020 - 16:24Baum­stamm knallte gegen Bein eines Land­wirts06.02.2020 - 17:18Arbeiter stürzte vier Meter zu Boden01.02.2020 - 15:48Schwer ver­letzt: Baum stürzte auf das Bein eines 54-Jährigen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Schwer verletzt:

Land­wirt von Traktor­reifen über­rollt

Weitensfeld – Heute gegen Mittag wollte ein 66-jähriger Landwirt einen Traktorreifen abladen, als der Reifen plötzlich umkippte und zu Rollen begann. Beim Versuch ihn zu stoppen, wurde der Mann überrollt und schwer verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

Am 7. Jänner, mittags, wollte ein 66-jähriger Landwirt auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Weitensfeld, Bezirk St. Veit/Glan, mit einem Holflader einen auf einer Palette gelagerten Traktorreifen abladen, wobei der Reifen plötzlich umkippte und zu Rollen begann. Beim Versuch den Reifen aufzuhalten geriet der Landwirt unter den Reifen und wurde dabei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Mann vom Rettungshubschrauber RK 1 in das KH Friesach gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE