fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.01.2021 - 20:40VSV erleidet Niederlage gegen Tabellendritten Fehervar11.08.2020 - 08:49Sieben Spieler unterzeichnen Vertrag bei den VSV-Adlern01.04.2020 - 12:19VSV: Vertrag mit PANACEO läuft aus10.03.2020 - 18:03EBEL be­endet die aktuelle Eis­hockey-Saison
Sport - Villach
© VSV/Krammer

Sieg in der Stadthalle

Super! VSV gewinnt Shootout

Villach – Nach dem hart erkämpften Sieg gegen die Black Wings aus Linz haben die „Adler“ heute gegen Szekesfehérvár AV19 nachgelegt und gingen mit einem Sieg vom Eis. Top-Scorer Anton Karlsson holt im Penaltyschießen den entscheidenden Treffer.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (117 Wörter) | Änderung am 10.01.2020 - 22.15 Uhr

Im direkten Duell gegen die „roten Teufel“ aus Ungarn hat der EC PANACEO VSV in der heurigen Saison bisher die Nase vorne: Zwei Mal konnten die „Adler“ bereits gewinnen, zuletzt gab es jedoch Anfang Dezember ein knappe 2:3–Auswärtsniederlage. Die Ungarn stehen im Moment auf dem neunten Tabellenplatz und haben zuletzt vier ihrer fünf Spiele verloren.

Siegertreffer nach Verletzung

VSV-Top-Scorer Anton Karlsson, der am Dienstag von einer Scheibe am Knie getroffen wurde, vor dem Spiel: „Mir geht es von Tag zu Tag besser, unser Physiotherapeut leistet perfekte Arbeit. Wir versuchen alles, damit ich beim Spiel dabei sein kann“, so Karlsson. Er hat es geschafft und auch sogleich den Sieg für die Mannschaft geholt. Wir gratulieren!

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.