fbpx

Zum Thema:

13.07.2020 - 17:43LKW-Fahrer rettete sich aus abstürzendem Fahrzeug13.07.2020 - 14:4594-Jähriger ertappte Einbrecher auf frischer Tat13.07.2020 - 14:34Kärntner schwer verletzt nach Unfall mit Kreissäge12.07.2020 - 21:26Klagenfurterin bei Unfall durch Schau­fenster geschleudert
Aktuell - Kärnten
Warum die Mülltonne in Brand geraten war, ist derzeit noch nicht bekannt.
SYMBOLFOTO Warum die Mülltonne in Brand geraten war, ist derzeit noch nicht bekannt. © fotolia #141672773

Feuerwehr im Einsatz:

Mülltonne stand in Flammen

Spittal an der Drau – Eine 43-jährige Zeitungsausträgerin bemerkte in der vergangenen Nacht, dass bei einem Wohnobjekt in der Gemeinde Spittal an der Drau eine Mülltonne in Flammen stand. Sofort verständigte sie die Feuerwehr.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Am heutigen Montag, dem 13. Jänner, um 01:30 Uhr, bemerkte die 43-Jährige den Brand einer Mülltonne vor einem Wohnobjekt in  Spittal an der Drau, selbe Gemeinde und Bezirk, und verständigte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Spittal an der Drau stand mit 2 Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz und konnte die in Vollbrand stehende Mülltonne mittels Wasser vollständig löschen. Die Ursache des Brandes ist derzeit unklar. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die betroffene Mülltonne wurde völlig zerstört.

Kommentare laden
ANZEIGE