fbpx

Zum Thema:

28.02.2020 - 20:11Verletzt: 21-Jährige stürzte mit Motorfahrrad28.02.2020 - 19:50Umgestürzte Bäume beschädigten Einfamilienhaus28.02.2020 - 17:12Frau setzte Baby aus: Im Zug nach Villach festgenommen28.02.2020 - 16:46Drogen-Dealer-Paar verhaftet: Polizei sucht nach Komplizen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Tanusha #74051997 fotolia

Drohung per Handy

Ex-Freundin und Familie bedroht: Täter wird festgenommen

Klagenfurt – Gestern wurde ein 32-Jähriger festgenommen. Er hatte zuvor seiner ehemaligen 27-jährigen Lebensgefährtin und auch ihrer Familie per Text und Sprachnachrichten gedroht. Er wird von der Staatsanwaltschaft angezeigt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter) | Änderung am 17.01.2020 - 11.27 Uhr

Im Verlauf des 16. Jänner 2020 bedrohte ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt sowohl seine 27-jährige Lebensgefährtin als auch ihre Familie in Klagenfurt mit einer größeren Anzahl von Text- und Sprachnachrichten.

Festnahme in Völkermarkt

Die Lebensgefährtin hatte kurz davor ihre Beziehung beendet. Von der Staatanwaltschaft Klagenfurt wurde eine Anordnung zur Festnahme erteilt. Der Tatverdächtige wurde nach einer eingeleiteten Fahndung in Völkermarkt festgenommen. Er wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE