fbpx

Zum Thema:

01.12.2020 - 16:58Eislaufplatz & Winter Wunder Wald sollen bald starten01.12.2020 - 14:01Bericht von der CoV-Station: „Lazarett ähnliche Zustände“01.12.2020 - 13:13Nun fix: Villacher Adventmarkt abgesagt30.11.2020 - 19:09Injoy Advents­kalender: Jeden Tag ein fitter Gewinn
Wirtschaft - Villach
Stadtrat Christian Pober, Kärntner-Geschäftsführer Helmut Petschar und Bäckermeister Hans Selitsch mit dem neuen Villacher Wochenmarktkäse.
Stadtrat Christian Pober, Kärntner-Geschäftsführer Helmut Petschar und Bäckermeister Hans Selitsch mit dem neuen Villacher Wochenmarktkäse. © Karin Wernig

Villacher Wochenmarktkäse

Ab Samstag hast du das „käsige Vergnügen“

Villach – Seinen Ursprung hatte der erste „Villacher Wochenmarktkäse“ im vergangenen Sommer im Rahmen einer interaktiven Präsentation der „Kärntnermilch“. Ab Samstag gibt es das köstliche Produkt exklusiv am Markt zu kaufen.

 1 Minuten Lesezeit (238 Wörter) | Änderung am 06.02.2020 - 10.53 Uhr

„Sehr gelungen! Passt ausgezeichnet zu Kärntner und italienischer Jause.“ Diese Prädikate verliehen alle, die den Villacher Wochenmarktkäse erstmals verkosteten, der neuen Spezialität der „Kärntnermilch“. Ab Samstag gibt es die originale Villacher Spezialität exklusiv am Wochenmarkt zu kosten und zu kaufen.

„Gut angenommen!“

Im Frühsommer des Vorjahres hatte Marktreferent Stadtrat Christian Pober ein Käsefest am Wochenmarkt ausgerufen. „Kärntnermilch“-Geschäftsführer Helmut Petschar und Käsemeister Franz Pernull organisierten ein „Live-Schaukäsen“ an der Draulände und verarbeiteten 400 Liter frische Heiligengeister Milch mit Milchsäurebakterien und Lab. „Sehr nett war die Idee, dass die Villacherinnen und Villacher kleine Käselaibe mitnehmen und selbst zur Reife bringen konnten“, schildert Pober. Die beiden großen Laibe, die Käsemeister Pernull wieder mit in sein Spittaler Labor bei der Kärntnermilch transportierte, wurden sechs Monate lang gereift. Petschar: „Beim Verkosten ist der Villacher Marktkäse so gut angekommen, dass wir ihn in unsere Produktpalette aufgenommen haben und jetzt für alle Feinschmecker anbieten können.“

Würziger Lei-Lei-Käse

Der neue Villacher Wochenmarktkäse erinnert vom Geschmack her an die beiden großen Villach-Themen, nämlich an den Naturpark und an Alpen-Adria. Pober: „Ab Samstag kann sich jeder am Stand der Kärntermilch am Wochenmarkt davon überzeugen.“
Einen saisonalen Villach-Käse hat die Kärntnermilch bereits seit Jahren im Sortiment. Der würzige Lei-Lei-Käse ist eine kulinarische Verbeugung vor dem Villacher Fasching.

ANZEIGE