fbpx

Zum Thema:

24.01.2020 - 18:12„Zisch dir eines!“ – am Tag des Dosen­bieres14.01.2020 - 09:54Finkenstein: Neue Kindertages­stätte geplant28.10.2019 - 20:24Bürohund Quentin: „Ich suche neue Kollegen. Kommst du zu uns?“25.08.2019 - 19:38Job als ONLINE-REDAKTEUR/IN
Wirtschaft - Villach
Wollt ihr Teil des Villacher Traditionsunternehmens werden? Dann bewerbt euch jetzt!
Wollt ihr Teil des Villacher Traditionsunternehmens werden? Dann bewerbt euch jetzt! © 5min.at/facebook

Ein Job für echte Kenner:

Werde Guide in der Villacher Bierwelt

Villach – Die Villacher Brauerei ist ein absolutes Traditionsunternehmen. Für viele wäre es natürlich ein Traum, dort zu arbeiten. Jetzt habt ihr auch die Möglichkeit dazu, denn es werden wieder Guides für Besucherführungen gesucht.

 2 Minuten Lesezeit (270 Wörter) | Änderung am 06.02.2020 - 16.56 Uhr

Bereits seit 1858 schreibt die Villacher Brauerei erfolgreich Kärntner Braugeschichte. Höchste Qualität der Rohstoffe, größte Sorgfalt beim Brauen und die Sortenvielfalt an Qualitätsbieren zählen seit Jahren zum Erfolgsgeheimnis.

Ein Guide für die Villacher Bierwelt

„Guides gesucht“ steht derzeit groß auf der Villacher-Bier Facebook-Seite. In dem Traditionsunternehmen werden nähmlich engagierte, flexible, motivierte und kommunikationsfreudige GUIDES (m/w) zur Leitung von Besucherführungen durch die Villacher Bierwelt gesucht. „Als neuer Tour-Guide bekommt man vor Ort natürlich eine Einschulung, in der man alles Wissenswerte über das Thema Bier und die einzelnen Schritte des Brauprozesses lernt“, erklärt Marketingleiter Peter Peschel im Gespräch mit 5-Minuten. Nach der Einschulungsphase leitet ihr die Führungen dann selbständig (zum Teil und wenn möglich auch in Englisch oder Italienisch). Der Zeitaufwand, mit dem für eine Führung zu rechnen ist, beträgt dabei etwa einenhalb bis zwei Stunden, so Peschel.

ANZEIGE
Peter Peschel, Marketingleiter „Villacher Bier“

Peter Peschel, Marketingleiter „Villacher Bier“ - © KK/ Villacher Bier

Was wird gefordert?

Die Anforderungen seien sehr überschauber, so Peschel. Er erklärt: „Wichtig ist, dass man gut mit Menschen umgehen kann.“ Markentreue zum Villacher Bier sei natürlich auch ein Vorteil, aber kein Muss, scherzt der Marketingleiter. Ein großer Vorteil sei jedoch das Beherrschen einer Fremdsprache. „Derzeit sind wir vor allem auf der Suche nach Guides, die italienisch sprechen können,“ so Peschel.

Kontakt

Habt ihr Interesse, im Villacher Traditionsbetrieb zu arbeiten? Wollt ihr Teil einer der beliebtesten Biermarken Kärntens werden? Eure Bewerbung könnt ihr dann an [email protected] richten!

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (83 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE