fbpx

Zum Thema:

28.05.2020 - 09:33Bauarbeiten im Bereich Arnoldstein führen zu Streckensperre22.05.2020 - 14:19Zu wenig Gäste: Zwei Rast­stätten müssen vorerst wieder schließen21.05.2020 - 16:59Auf der Suche nach „Kletzenbirn“-Bäumen06.05.2020 - 08:03Schwer verletzt: Säurehaltige Flüs­sigkeit traf Arbeiter im Gesicht
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © FF Bad Kleinkirchheim

Flammen erloschen von selbst

Hauseigen­türmer bemerkte Kamin­brand

Arnoldstein – Am 26. Februar gegen 22.30 Uhr kam es in einem Mehrparteienwohnhaus in Arnoldstein, Bezirk Villach, zu einem Kaminbrand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter) | Änderung am 27.02.2020 - 07.08 Uhr

Der 53-jährige Hauseigentümer bemerkte den Brand beim Nachheizen des zentralen Festbrennstoffkessels und verständigte sofort die Feuerwehr. Der Brand erlosch jedoch noch vor dem Eintreffen der FF von selbst. Es kam lediglich zu einer leichten Rauchentwicklung, weiterer Schaden entstand nicht.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE