fbpx

Zum Thema:

03.07.2020 - 15:42VSV-Trainerteam komplett: Marco Pewal bleibt Co-Trainer der „Adler“!02.07.2020 - 12:42Einer muss das Nest der Adler hüten: Machreich wird neuer Goalie-Coach29.06.2020 - 10:07VSV-Urgestein gibt Ende der Eishockey-Karriere bekannt27.06.2020 - 14:23Neuer Head­coach: EC VSV holt Meister­trainer an die Drau
Sport - Villach
© CDM/Blende47

Niederlage

Adler verlieren 4:0 gegen die Dornbirn Bulldogs

Villach/Dornbirn – Heute waren die Adler bei den Dornbirn Bulldogs in Vorarlberg zu Gast. Dabei mussten die VSV Spieler sich gegen die Bulldogs mit 4:0 geschlagen geben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (73 Wörter)

Das heutige Spiel in Vorarlberg gegen die Dornbirn Bulldogs verlief nicht zu Gunsten der Adler. Von Anfang an dominierten die Bulldogs das Duell. Mit einem Endstand von 4:0 gingen die Villacher letztendlich als Verlierer vom Eis. Ein detaillierter Spielbericht folgt demnächst.

Nächstes Spiel am Samstag

Am Samstag, 29. Feber, gastiert der HC Innsbruck in der Stadthalle in Villach. Dort haben die Adler erneut die Chance, sich zu beweisen. Das Spiel startet um 17.30 Uhr.

Kommentare laden
ANZEIGE