fbpx

Zum Thema:

29.03.2020 - 16:13„Härtefall-Fonds sind ein Tropfen auf den heißen Stein“29.03.2020 - 09:31Quarantäne in Heiligenblut wurde aufgehoben29.03.2020 - 08:26223 Kärntner Coronavirus-Fälle bestätigt28.03.2020 - 16:26Österreich­weit über 8000 be­stätigte Corona-Fälle
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia 144943646

In Wien:

Coronavirus: Zweiter Todes­fall in Öster­reich

Österreich – Das Coronavirus forderte in Österreich nun sein zweites Todesopfer. In Wien soll ein Patient an den Folgen des Virus verstorben sein. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (55 Wörter)

Vor wenigen Tagen forderte das Coronavirus sein erstes Todesopfer. Ein 69-jähriger Italienheimkehrer mit Vorerkrankungen war im Kaiser Franz-Josef Spital in Wien verstorben. Heute, am 15. März 2020, wurde bekannt, dass das Virus nun ein zweites Todesopfer gefordert hat. Wie Medien berichten, soll ein an Corona erkrankter Patient in Wien verstorben sein. Nähere Informationen folgen.

Kommentare laden
ANZEIGE