fbpx

Zum Thema:

31.03.2020 - 13:49Die Einkaufshilfe wird zur Erfolgsgeschichte31.03.2020 - 13:21Fahnen auf Halbmast: Italien trauert um 11.591 Verstorbene31.03.2020 - 11:02Corona-Maßnahmen: Jetzt schon über 320 Anzeigen in Klagenfurt30.03.2020 - 22:01Ein neues Haus aus alten Resten
Leute - Kärnten
Hängt doch auch einen Regenbogen in euer Fenster.
Hängt doch auch einen Regenbogen in euer Fenster. © KK

Tolle Aktion:

Regenbogen im Fenster zeigt anderen Kindern: Wir sind auch Zuhause

Kärnten – Eine 5 Minuten Leserin machte uns heute, den 23. März, auf eine tolle Aktion aufmerksam. Kinder malen einen Regenbogen, hängen diesen in ihr Fenster um allen zu zeigen, dass sie solidarisch zu Hause bleiben. Macht ihr auch schon mit?

 1 Minuten Lesezeit (167 Wörter)

„Meine Tochter, drei Jahre alt, war ganz begeistert von der Aktion und hat sofort ein Bild gezeichnet um den bösen Virus draußen zu behalten und um anderen Kindern zu zeigen, dass sie brav zuhause bleibt. Kinder bekommen wesentlich mehr von der Krise mit als man denkt“, erzählt uns die Leserin. Von ihrer Kindergartenpädagogin, die sich trotz der Ausgangsbeschränkung sehr um „ihre“ Kindergartenkinder kümmert, hat sie diese Idee weitergeleitet bekommen und mit ihrer Dreijährigen gleich umgesetzt.

Macht ihr mit?

Wenn es nicht anders geht, macht man mit seinen Kindern einen Spaziergang an der frischen Luft. Die Idee hinter dieser Aktion ist zu zeigen, dass die Kids nicht alleine sind und ganz viele zu Hause bleiben um sich und andere zu schützen. So sehen die Kleinen die Regenbogen in den Fenstern hängen und können mitzählen wieviel andere Kinder auch zuhause sind. Macht doch mit und malt mit euren Sprösslingen auch einen Regenbogen!

Kommentare laden
ANZEIGE