fbpx

Zum Thema:

10.04.2020 - 20:43COVID-19 in Kärn­ten: Aktuelle Infos im Über­blick10.04.2020 - 16:57Erneuter Appell: „Entzünden von Osterfeuern heuer nicht gestattet“10.04.2020 - 15:53Positiv bestätigter COVID-19-Fall in Klagenfurter Asylquartier10.04.2020 - 14:38Von der ÖGK: 8.100 Schutzmasken für Kärntens nieder­gelassene Ärzte
Wirtschaft - Kärnten
Die SPAR- und REWE-Gruppen bedanken sich mit Bonus-Zahlungen für den Einsatz ihrer Mitarbeiter.
Die SPAR- und REWE-Gruppen bedanken sich mit Bonus-Zahlungen für den Einsatz ihrer Mitarbeiter. © Spar Österreich

Spar und Rewe

Zeichen der Dankbarkeit: Bonus-Zahlungen für Mitarbeiter

Kärnten – Sie arbeiten unermüdlich, um uns mit dem Notwendigsten zu versorgen: Supermarkt-Angestellte. Sie halten unser Land trotz Coronavirus-Krise und dazugehörigen Maßnahmen am Laufen. Spar und Rewe geben nun ihren Mitarbeitern als Dankeschön einen Bonus.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter)

Die Angestellten der österreichischen Supermarktketten setzen sich Tag für Tag den Gefahren des Coronavirus aus, um uns mit dem Notwendigsten zu versorgen. Sie zählen zu den Berufsgruppen, die selbst in Zeiten der Coronavirus-Krise arbeiten gehen und für volle Lebensmittelregale sorgen.

Prämien an ihre Mitarbeiter

Als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung verteilen nun die großen Handelsketten Bonuszahlungen an ihre Mitarbeiter. Wie die APA heute meldet, stellt Spar nach eigenen Angaben rund drei Millionen Euro für Angestellte zur Verfügung. Rewe belohnt ihre Mitarbeiter mit einem Bonus in Höhe eines niedrigen zweistelligen Millionenbetrags.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE