fbpx

Zum Thema:

25.09.2020 - 22:22Wolfsberger (52) fiel Internetbetrügern zum Opfer24.09.2020 - 13:24Diebstahlserie geht weiter: Kleinkraftrad von Schülerin gestohlen24.09.2020 - 12:01Sollen Wolfs­berger Gast­gärten ganz­jährig ge­öffnet sein?22.09.2020 - 17:03Elektrischer De­fekt führte zu Schmor­brand
Aktuell - Kärnten
© Pixabay

Zwischen 31. März und 2. April:

Kerzen von Friedhof gestohlen: 1.700 Euro Schaden

Wolfsberg – In Wolfsberg wurden von einem Friedhof ca. 60 Kerzen mit samt einem Automaten gestohlen. Die Täter sind bisher unbekannt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (36 Wörter)

Im Zeitraum vom 31. März bis 2. April 2020 stahlen bisher unbekannte Täter auf einem Friedhof im Gemeindegebiet von Wolfsberg einen Kerzenautomaten samt ca. 60 Stück Kerzen. Der Wert des Automaten wird auf rund 1.700 Euro geschätzt.

Kommentare laden
ANZEIGE