fbpx

Zum Thema:

02.06.2020 - 22:00Die Feuerwehr warnt: ,,Kein offenes Feuer im Wald“20.05.2020 - 17:02Starke Marke Villach: Deine Meinung ist gefragt!15.05.2020 - 17:51Westbahnhoff­nung warnt: „Be­trüger geben sich als Ehren­amtliche aus“09.05.2020 - 18:08Hund verstorben: Gift­köder-War­nung für Karn­burg
Aktuell - Kärnten
© Stadtgemeinde St. Andrä

Gemeinde klärt via Facebook auf

Achtung Betrüger: St. Andrä warnt vor ,,Fake Umfrage“ am Telefon

St. Andrä – Die Gemeinde St. Andrä im Lavanttal warnt vor Betrügern sie sich bei einer Umfrage als Gemeindemitarbeiter ausgeben. Sie stellen in einem Facbook-Post klar: Es gibt keine Umfrage seitens der Gemeinde.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (39 Wörter) | Änderung am 07.05.2020 - 12.53 Uhr

Derzeit soll eine ,,Telefonumfrage“ im Umlauf sein, deren angeblicher Auftraggeber die Gemeinde St. Andrä sein soll. Per Facebook stellt die Gemeinde jedoch offiziell klar: Es wurde weder eine Befragung in Auftrag gegeben noch von den Gemeindemitarbeitern selbst durchgeführt.

Kommentare laden
ANZEIGE