fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 10:09Nikolo kommt heuer vermutlich als Video-Botschaft28.09.2020 - 16:23Klagenfurt NEOS-Kandidaten für Gemeinderats­wahl stellen sich vor28.09.2020 - 12:56Trotz Corona: Krämermarkt findet weiterhin statt28.09.2020 - 11:11Nach Unfall mit drei Autos: Stau in der Innenstadt
Aktuell - Klagenfurt
© Leserin

Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Sirenen über Klagenfurt: Starker Rauch bei Garagen­brand

Klagenfurt – Vor Kurzem ertönten mehrere Sirenen über Klagenfurt. Wie uns einige Anwohner mitteilten, soll es in Waidmannsdorf zu einem Brand einer Garagenreihe gekommen sein.

 1 Minuten Lesezeit (143 Wörter) | Änderung am 08.05.2020 - 00.42 Uhr

Am 7. Mai um 23.27 uhr ertönten die Sirenen in Klagenfurt. Mehrere Feuerwehren sind zu dem Ortsteil Waidmannsdorf gerufen worden. Dort soll laut Auskunft einiger Anrainer eine Garagenreihe in Brand geraten sein. „Es sind dunkle Rauchwolken sichtbar“, so ein Leser gegenüber 5 Minuten. Die Einsatzkräfte sind aktuell dabei die Flammen zu löschen. Weitere Details sind derzeit nicht bekannt. Der Artikel wird mit näheren Informationen aktualisiert.

Garagen wurden komplett zerstört

Die betroffenen Garagen wurden von den Flammen komplett zerstört.

Brandermittlungen laufen

Wie uns ein unmittelbarer Anrainer schildert, laufen derzeit die Brandermittlungen. Er habe seine Garage neben den abgebrannten Objekten. Auch ein PKW brannte komplett aus und wird derzeit von der Polizei untersucht.

Kommentare laden
ANZEIGE