fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 10:57Wunsch der Anrainer erfüllt: Einbahn beim Fleisch­markt wurde umgedreht02.06.2020 - 20:12Gasgeruch in der Luft: Unbekannte Flüssigkeit in Kanal entsorgt02.06.2020 - 17:11Carlovers: Rundum Sauber Pakete zu gewinnen01.06.2020 - 16:04Lendkanal zuge­müllt: „Es macht mich traurig, so etwas zu sehen“
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Der Lokalaugenschein zeigt erfreuliches

In Klagenfurt ist was los: Das „Corso“ ist gut gefüllt

Klagenfurt – Den heutigen Abend genießen wohl einige Klagenfurter schon mit Freunden bei einem Getränk. Das ,,Corso'' am Pfarrplatz ist gegen Abend schon ziemlich voll. Mehr als vier Personen pro Tisch können wir nicht entdecken, die Gäste scheinen sich an die Regeln zu halten. Die Kellner haben alle Hände voll zu tun und freuen sich über die Gäste. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (116 Wörter) | Änderung am 15.05.2020 - 21.34 Uhr

Heute ist der Tag, auf den die meisten Wirte hin gefiebert haben. Lokale, Gastgärten und Bars, ganz egal ob groß oder klein, dürfen seit heute wieder offen haben. Am Vormittag lief es eher schleppend. Der Lokalaugenschein am Abend zeigt jedoch ein ganz anderes Bild. Das beliebte Lokal ,,Corso“ am Pfarrplatz, mitten in der Klagenfurter Innenstadt, ist gegen 18.30 Uhr gut gefüllt. Die Kellner haben so viel zu tun, dass sie kaum ein Statement zur heutigen Lage geben können. ,,Wir haben alle Hände voll zu tun, aber es ist doch schön, dass so viele Gäste da sind“, meinte eine Kellnerin, natürlich mit Maske, im Vorbeilaufen.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE