fbpx

Zum Thema:

06.05.2020 - 21:49Forst­unfall: 65-Jähriger wurde zum Lebens­retter04.05.2020 - 15:12Villacher Autokino: „Infineon Parkplatz“ als Austragungs­ort angedacht04.05.2020 - 09:42PKW heraus­ge­lockt: 66-Jährige um ihr Geld be­trogen13.01.2020 - 17:52Verkehrs­teilnehmer halfen bei schwerem Verkehrs­unfall
Leute - Kärnten
SYMBOLFOTO © © FOTOLIA.COM

Zwei Tage lang

Cool: Sportplatz St. Andrä wird wieder zum Autokino

St. Andrä – Retrofeeling garantiert: Am Gelände des Sportplatzes St. Andrä wird es auch 2020 an zwei Tagen OpenAir Filmvorführungen in Form eines Autokinos geben.

 1 Minuten Lesezeit (139 Wörter) | Änderung am 19.05.2020 - 19.41 Uhr

Schon im letzten Jahr war das „Autokino St. Andrä“ ein voller Erfolg. Jetzt geht die Veranstaltung in die zweite Runde. „Am Gelände des Sportplatzes St. Andrä wird es auch 2020 an zwei Tagen OpenAir Filmvorführungen in Form eines Autokinos geben“, verkünden die Veranstalter nun auf Facebook. Bei den Tagen handelt es sich um den 26. und 27. Juni 2020. Welche Filme gezeigt werden ist noch nicht bekannt. Dazu soll den Veranstaltern zufolge aktuell eine Umfrage laufen. „Sobald wir da Gewinner haben, gibt’s auch die Karten im Vorverkauf. Online & bei der Raiffeisenbank Mittleres Lavanttal“, heißt es.

Wichtige Hinweise zur Veranstaltung

  • First Come – First Serve
  • Große Autos stehen seitlich oder Hinten
  • Während der Vorstellungen ist keine Ausfahrt möglich.
  • Bei Gewitter gibts eine kurze Unterbrechung.
  • Essen und Getränke selbst mitbringen nicht erwünscht
Kommentare laden
ANZEIGE