fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 20:00Gemeinde­rätin kritisiert: Präsenz­lehre müsse hinter­fragt werden29.09.2020 - 17:58Sitzgarten-Ent­gelte werden bis Juni 2021 aus­gesetzt29.09.2020 - 16:24Westschule be­kommt eine „Kiss & Go Zone“29.09.2020 - 15:38Auf stadt­eigenen Dächern wird bald „grüner Strom“ pro­duziert
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Schmuck und Bargeld erbeutet

Bei Tages­licht: Einbruch in Mehr­parteien­haus

Klagenfurt – Am 22. Mai brachen bisher unbekannte Täter am Vormittag in ein Mehrparteienhaus in Klagenfurt ein und stahlen daraus Schmuck und Bargeld.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter) | Änderung am 23.05.2020 - 07.45 Uhr

Bisher unbekannte Täter brachen am 22. Mai in der Zeit zwischen 9 und 11.45 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Klagenfurt während der Abwesenheit der 63-jährigen Wohnungsinhaberin ein, durchsuchten sämtlichen Räumlichkeiten und stahlen Schmuck, Bargeld und ein Messerset. Die Schadenshöhe beträgt einige tausend Euro.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE