fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 09:06Villacherin tot in Innen­stadt-Bar auf­gefunden29.09.2020 - 08:10Krebskranker Daniel (20): „Alleine schaffe ich das nicht mehr“28.09.2020 - 21:41Geschafft: 13 HOFER Lehrlinge feiern ihren Abschluss28.09.2020 - 17:28Unfall-Lenkerin durch verlorene Kennzeichen ausgeforscht
Leute - Villach
Ab 4. Juni ist der „3D Schwarzlicht Irrgarten“ wieder für die Öffentlichkeit  zugänglich.
Ab 4. Juni ist der „3D Schwarzlicht Irrgarten“ wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. © TART

Einzigartiges Farberlebnis:

Ab 4. Juni: Der 3D Schwarz­licht Irr­garten ist zurück!

Villach – Tolle Neuigkeiten! Es wird bald wieder bunt und schrill in der Draustadt! Ab 4. Juni 2020 ist der „3D Schwarzlicht Irrgarten“ im Untergeschoss des Villacher Globo Plaza Hotels für die Öffentlichkeit wieder zugänglich.

 1 Minuten Lesezeit (143 Wörter)

Das, in Österreich einzigartige Kunstprojekt, wurde vom Kunst- und Kulturverein TART TogetherArt gemeinsam mit der belgischen Künstlerin ANOUK iniiziert und umgesetzt. Am 4. Juni 2020, ab 14 Uhr darf es endlich wiedereröffnen. Neben ANOUK, arbeiten die beiden Künstler Der Fluoreszentriker und Ch1lloo an diesem Projekt und gestalten die Räume im 1. Untergeschoss des Globo Plaza Centers in Villach zu einem einzigartigen Farberlebnis.

„Alice und der Hutmacher warten auf euch!“

Neben einer Selfie-Ecke und professionellem Neon Facepainting werden zusätzlich Workshops in 3D Schwarzlicht Acryl Malerei und Neonbodypainting sowie vieles mehr angeboten. Die Veranstalter freuen sich alle Farbverliebten und Freunde ausgefallener Erlebnisse in der visuellen Fantasiewelt empfangen zu dürfen. „Alice und der Hutmacher warten auf euch!“

Infos zum Kunstprojekt:

Öffnungszeiten:

  • Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 21 Uhr
  • sowie nach telefonischer Vereinbarung

Information und Anmeldung für die Workshops unter 0680 233 70 30

 

Kommentare laden
ANZEIGE