fbpx

Zum Thema:

09.07.2020 - 17:56Hier gilt ab morgen wieder Maskenpflicht in Kärnten09.07.2020 - 17:16Einheitlicher Aktionsplan: „Ampel­system“ soll zweite Welle verhindern09.07.2020 - 16:01„Es braucht mehr Investitionen in den Öffentlichen Ver­kehr“09.07.2020 - 14:32Appell: „Wir müssen alles tun, damit Kärnten der ‚sichere Süden‘ bleibt“
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Leserin

Wie gestern

Weiterhin nur 3 Personen mit dem Coronavirus infiziert

Kärnten – Am heutigen Donnerstag, dem 28. Mai 2020, ist die Zahl der aktiv an dem Coronavirus erkrankten Personen weiterhin unverändert. Wie das Land Kärnten bekannt, sind weiterhin nur drei aktuelle Coronafälle in Kärnten bekannt (Stand: 28. Mai, 10.00 Uhr).

 1 Minuten Lesezeit (172 Wörter) | Änderung am 28.05.2020 - 11.05 Uhr

Wie das Land Kärnten soeben bekannt gab, sind auch heute nur drei Coronafälle in Kärnten bekannt. Gestern wurde bekannt, dass sich eine Klagenfurterin offensichtlich in Kärnten angesteckt hat. Am Dienstag berichtete das Land Kärnten, dass sich ein Villacher Ehepaar, vermutlich außerhalb von Kärnten, in Österreich mit dem Coronavirus angesteckt hat. Die Klagenfurterin und das Ehepaar befinden sich auf Grund nur leichter Symptome in häuslicher Quarantäne. Zwei Kontaktpersonen des Ehepaars haben keine Symptome, wurden aber laut Vorgaben des Bundes von der zuständigen Behörde häuslich abgesondert. Acht weitere Personen, mit denen das Ehepaar Kontakt hatte, stehen nun unter Eigenbeobachtung. Bisher wurden 16.295 Tests in Kärnten durchgeführt. Insgesamt beläuft sich die Zahl der bisher bestätigten Fälle auf 414.

Zahlen aus Österreich

In Österreich sind derzeit noch 674 Menschen aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt wurden in 16.543 Personen jemals positiv auf das Virus getestet.

Aus den Bundesländern:

  • Kärnten 3 aktiv Infizierte
  • Burgenland 9
  • Salzburg 9
  • Vorarlberg 14
  • Oberösterreich 20
  • Tirol 25
  • Steiermark 60
  • Niederösterreich 115
  • Wien 419
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE