fbpx

Zum Thema:

14.07.2020 - 16:27Bauarbeiten: Hier ist mit Ver­kehrs­be­hinde­rungen zu rechnen14.07.2020 - 16:08Villacher Kinosom­mer prä­sentiert geniales Film­pro­gramm14.07.2020 - 11:50Leukämie: Michael & Leonhard brauchen dringend deine Hilfe13.07.2020 - 22:04Pober fordert Erklärung um Baustelle bei Alpen-Adria-Brücke
Leute - Villach
Kommende Woche schlagen die französischen Fieranten ihre Standerln wieder auf dem Hauptlatz auf.
SYMBOLFOTO Kommende Woche schlagen die französischen Fieranten ihre Standerln wieder auf dem Hauptlatz auf. © Astrid Kompan

Fünf Tage lang

Einfach köstlich: Spezialitäten der Provence in Villachs Innen­stadt

Villach – ach dem Erfolg im Vorjahr findet der Provence-Markt kommende Woche zum zweiten Mal auf dem Villacher Hauptplatz statt. „Diese sympathische Veranstaltung mit ihren vielen Spezialitäten und typischen Produkten ist ein weiterer Frequenzbringer für die Innenstadt“, sagt Marktreferent Stadtrat Christian Pober.

 1 Minuten Lesezeit (151 Wörter) | Änderung am 28.05.2020 - 15.03 Uhr

Würzige Salami und kräftiger Käse, knuspriges Baguette, herzhafter Wein und süße Macarons, Kräuter und Oliven, daneben fesche Körbe und natürlich jede Menge duftender Lavendelprodukte. „Der Provence-Markt wird kommende Woche wieder das bezaubernde Flair Südfrankreichs für einige Tage in unsere Innenstadt bringen“, freut sich Marktreferent Stadtrat Christian Pober.

Französischen Flair genießen

Von Mittwoch, 3. bis einschließlich Sonntag, 7. Juni schlagen zehn französische Fierantinnen und Fieranten ihre Standerln auf dem Hauptplatz auf. Wegen der geltenden Covid-19-Bestimmungen gibt es beim heurigen Provence-Markt keine eigenen Gastronomie-Stände, an denen man die Spezialitäten gleich genießen kann. „An den fünf Tagen zwischen 9 und 18 Uhr kann man trotzdem internationales Flair und Urlaubsstimmung einatmen“, macht Pober Lust auf einen Marktbummel. „Die Veranstalter des Provence-Marktes waren im Vorjahr sehr angetan von unserer Stadt und dem Zuspruch der Villacherinnen und Villacher.“

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE