fbpx

Zum Thema:

09.07.2020 - 22:05Wow: Kiwanis sammelte 100.000 Euro für Kinder in Not09.07.2020 - 16:56Rauchwolke bei Güterzug sorgte für Feuerwehr Großaufgebot09.07.2020 - 13:49Feuerwehreinsatz in der Ring­mauer­gasse09.07.2020 - 11:28Super: Villach hat jetzt einen dritten Regen­bogen-Zebra­streifen
Leute - Villach
© KK

Neu in der Widmanngasse:

Schmetterlinge im Wohnzimmer: Villach wird noch gemütlicher

Villach – Was fliegt da in der Villacher Widmanngasse? Der Bürgermeister bezeichnet sie als ,,mystische Schmetterlinge''. Sie machen Villachs Innenstadt noch lebhafter. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter)

Villach wird derzeit zu einem einzigen großem Wohnzimmer. Die Verantwortlichen lassen sich fast täglich etwas neues Einfallen um das Stadtbild noch schöner und bunter zu machen. Das neueste Feature bilden bunte, große Tiere die in der Luft zu fliegen scheinen. Der Bürgermeister meint via Facebook, dies sei ,,ein Schritt Villach noch heimeliger zu machen“. Wer hat sie schon entdeckt?

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE