fbpx

Zum Thema:

07.07.2020 - 08:53Super! Zertifikate an 40 Klein­kind­er­zieherinnen ver­liehen07.07.2020 - 08:29SMART City schreitet voran: Neues Projekt in Hans-Sachs-Straße06.07.2020 - 17:36Uni Klagenfurt eröffnete Zweigstelle in früherem Finanzamt06.07.2020 - 17:22Klagenfurter Ehepaar im Ausland mit Corona infiziert
Leute - Klagenfurt
© Horst Ragusch

Am Stadtpfarrturm in Klagenfurt

Wie süß: Falkenbabys sind endlich geschlüpft

Klagenfurt – Im April haben wir bereits darüber berichtet, dass Turmfalken am Stadtpfarrturm St. Egid brütten. Nun sind die süßen Falkenbabys geschlüpft. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter)

Die sechs Falkenkücken drängen sich bei starkem Wind in 80 Metern Höhe eng zusammen und wärmen sich gegenseitig. Der Stadtpfarrturm hat übrigens ab 10. Juni wieder offen. Bis Ende August gilt dann: Dienstag bis Freitag von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr, sonn- und feiertags meist geschlossen. Wenn Gruppen eine Führung, auf Anfrage auch in vier verschiedenen Sprachen, haben wollen, können sie sich unter der Telefonnummer, 0650 24 24 555 melden. Vielleicht hört oder sieht man ja bald die süßen Babyfalken.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE