fbpx

Zum Thema:

14.07.2020 - 11:50Leukämie: Michael & Leonhard brauchen dringend deine Hilfe13.07.2020 - 22:04Pober fordert Erklärung um Baustelle bei Alpen-Adria-Brücke13.07.2020 - 19:42Neu in Villach: Hotelzimmer inklusive E-Bike und Gutscheinen13.07.2020 - 19:00Cool: Flying-Buffet zur Neuer­öffnung im Radius 68
Aktuell - Villach
Der Villacher Hausberg wird immer öfter zum illegalen Campieren und für Partys genutzt.
Der Villacher Hausberg wird immer öfter zum illegalen Campieren und für Partys genutzt. © Robert Heuberger

Illegales Campieren und Umweltverschmutzung:

Naturpark Dobratsch: „Bitte schützt die Natur besser“

Naturpark Dobratsch – Vermüllte Bilder vom Dobratsch sorgen aktuell für Aufregung auf Facebook. Der Villacher Hausberg wird zum ,,illegalen Campieren und Party-Machen'' genutzt. Das schadet jedoch den Tieren und Pflanzen in dem Naturparadies.

 1 Minuten Lesezeit (192 Wörter) | Änderung am 03.06.2020 - 09.59 Uhr
Gemütlich beim Naturpark Dobratsch in der Schütt spazieren gehen ist für viele Kärntnerinnen und Kärntner die beste Möglichkeit, Energie in der Natur zu sammeln. Dort gibt es auch immer etwas zu entdecken, denn das Naturparadies wird von den verschiedensten Tier- und Pflanzenarten bewohnt. Immer öfter wird die Idylle jedoch von Müll und unachtsamen Campern gestört.

„Bitte stört die Natur nicht“

Vom Naturpark Dobratsch heißt es auf Anfrage von 5-Minuten: „Leider nutzen das Naherholungsgebiet an der Schütt in den letzten Jahren immer mehr Personen, die mit dem Auto in das Gebiet hineinfahren, ihren Müll oft liegen lassen und die Natur stören.“ Überall Abfall, schwer verletzte Bäume aber auch Lagerfeuer in der Trockenzeit würden das empfindliche Naturklima extrem stören. „Wir möchten die Leute darauf aufmerksam machen, die Natur besser zu schützen“, bitte man nun beim Naturpark Dobratsch. An einer Lösung gegen das illagele Campen und die Müllberge werde bereits mit der Marktgemeinde Arnoldstein gearbeitet, damit der Park auch weiterhin ein Lebens- und Erholungsraum für uns alle bleiben kann.

Kommentare laden
ANZEIGE