fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 18:15Metallteil in Unter­schenkel gebohrt: 15-Jährige nach Moped-Unfall verletzt26.09.2020 - 17:5215-Jährige bei Moped-Unfall gegen Wohnhaus geprallt26.09.2020 - 15:57Boulder-Unfall: Klagenfurterin am Rücken verletzt25.09.2020 - 22:45Aquaplaning: PKW-Lenkerin bei Kollision mit LKW schwer verletzt
Aktuell - Kärnten
© Marcel Fischer

Der Ausflug endete nicht gut:

Zwei Kühe von Güterzug erfasst

Ferndorf – Heute, am 2. Juni um 5.27 Uhr erfasste ein Güterzug der ÖBB auf der Tauernstrecke im Ortsbereich Ferndorf, zwei Kühe die aus einer angrenzenden Weide ausgebrochen waren und sich auf den Gleiskörper verirrten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (28 Wörter)

Eine Kuh verendete noch an der Unfallstelle. Die andere Kuh wurde verletzt und in weiterer Folge vom Tierarzt versorgt. Der Zugverkehr war bis 8.01 Uhr eingeschränkt möglich.

Kommentare laden
ANZEIGE