fbpx

Zum Thema:

03.07.2020 - 12:58Kurz will Krisen- und Katastrophen­schutz­gesetz auf den Weg bringen03.07.2020 - 12:33Präsidentenwechsel: Günther Vallant folgt auf Peter Stauber03.07.2020 - 10:12AKW Krško: Kärnten gegen Lauf­zeit­ver­längerung03.07.2020 - 07:53Der Freitag wird reg­nerisch: Am Wochen­ende kommt die Sonne zurück!
Leute - Kärnten
© ATV / Ernst Kainerstorfer

Bauer sucht Frau

Diese feschen Kärntner Bauern suchen bald ihre Traumfrau

Kärnten – 15 Chancen auf das große Herzklopfen: Die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ startet am 17. Juni um 20:15 Uhr bei ATV. Ladies aufgepasst, diesmal sind auch zwei Bauern aus Kärnten mit dabei. Wir haben uns die beiden Kandidaten einmal näher für euch angeschaut. 

 3 Minuten Lesezeit (442 Wörter) | Änderung am 05.06.2020 - 13.16 Uhr

Kein Berg ist zu hoch, kein Tal ist zu weit: In zwei Vorstellungsfolgen am 17. und 24. Juni jeweils um 20.15 Uhr bei ATV geht Arabella Kiesbauer über Stock und Stein und präsentiert die Bäuerinnen und Bauern der 17. Staffel.15 Bäuerinnen und Bauern begeben sich mithilfe von ATV auf die Suche nach ihrem großen Liebesglück. Eines ist sicher: Die unterschiedlichsten Landwirtinnen und Landwirte von den schönsten Orten quer durch Österreich nutzen die Chance auf großes Herzklopfen. Auch zwei Kärntner sind mit dabei.

Andreas – der fesche Jungbauer

Erst 21 Jahre jung, aber trotzdem erfahren und bodenständig. Der Spittaler Andreas ist hauptberuflicher Bauer und lebt gemeinsam mit seinen Eltern am insgesamt 60 Hektar großen Hof. Dort betreibt er nicht nur eine Milchwirtschaft mit 15 Milchkühen und Nachzucht, sondern auch eine kleine Gastwirtschaft und einige Forst- und Weideflächen. Aber nicht nur die Landwirtschaft zählt zu seinen Leidenschaften. Der unternehmungslustige und sportliche Bauer ist Jäger und sehr naturverbunden. Diese Eigenschaften sind ihm auch bei seiner Partnerin wichtig. Er ist auf der Suche nach einer gleichaltrigen Frau, die ihm mit Humor, Aufgeschlossenheit und tatkräftig zur Seite steht. Dabei soll sie auch der Jagd offen gegenüberstehen. Er hegt zudem einen Kinderwunsch und möchte eine Familie gründen.

ANZEIGE
Andreas ist auf der Suche nach einer gleichaltrigen Frau, die ihm mit Humor, Aufgeschlossenheit und tatkräftig zur Seite steht.

Andreas ist auf der Suche nach einer gleichaltrigen Frau, die ihm mit Humor, Aufgeschlossenheit und tatkräftig zur Seite steht. - © ATV / Ernst Kainerstorfer

Christian – der aufgeweckte Kärntner

Christian führt gemeinsam mit seinen Eltern auf mehreren Hektar Land einen landwirtschaftlichen Betrieb samt Mutterkuhhaltung und beheimatet dort neben Kühen auch Hühner, Katzen um im Sommer einige Schweine. Der junge Bauer aus Villach-Land ist ein wahrer Familienmensch, der mit Ehrlichkeit und einer Menge Humor durchs Leben geht. Düster wird es nur, wenn er in der Weihnachtszeit mit seinem Krampus-Verein unterwegs ist. Mit Radfahren, Skifahren, Angeln und Wandern verbringt er viel Zeit in der Natur. Auch wenn Christian erst 23 Jahre alt ist, steht ihm der Wunsch nach einer eigenen kleinen Familie ins Gesicht geschrieben. Durch „Bauer sucht Frau“ möchte er die richtige Gefährtin finden, die ebenso sportlich ist, wie er. Denn der 23-Jährige hat auch eine romantische Ader, der er endlich freien Lauf lassen möchte.

 

ANZEIGE
Christian aus Villach-Land ist ein wahrer Familienmensch, der mit Ehrlichkeit und einer Menge Humor durchs Leben geht.

Christian aus Villach-Land ist ein wahrer Familienmensch, der mit Ehrlichkeit und einer Menge Humor durchs Leben geht. - © ATV / Ernst Kainerstorfer

Möchtest du ihnen dein Herz schenken?

Die beste Nachricht, noch kann man sich für die beiden Kärntner Jungbauern bewerben. Alles Infos dazu gibt es hier. Vielleicht kämpfen Andreas oder Christian ja schon bald um dein Herz.

Kommentare laden
ANZEIGE