fbpx

Zum Thema:

06.05.2021 - 08:56Zwei Kärntner für EM qualifiziert06.05.2021 - 08:28Zum Muttertag: Kleines Geschenk für Sternenkinder-Mütter06.05.2021 - 07:04Kärntner Familien­unter­nehmen feiert 111-jähriges Bestehen05.05.2021 - 19:10Schwer verletzt: 18-Jähriger auf Gehsteig von Auto erfasst
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pexels

Anzeige erstattet

Ausge­rastet: 19-Jähriger schlug Kontra­henten ins Ge­sicht

Klagenfurt – Im Bereich der Seepromenade in Klagenfurt kam es am 7. Juni, gegen 1.30 Uhr, nach einer Meinungsverschiedenheit zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (35 Wörter)

Dabei versetzte ein 19-jähriger Klagenfurter einem 23-jährigen Mann aus dem Bezirk Klagenfurt zwei Faustschläge ins Gesicht, wodurch das Opfer Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Nach Abschluss weiterer Erhebungen werden die erforderlichen Anzeigen erstattet.

ANZEIGE