fbpx

Zum Thema:

26.05.2020 - 21:30Stadttankstelle öffnet Mittwoch erst um 11 Uhr05.05.2020 - 08:51Wieder für euch da: Stadttank­stelle, ASZ und Recycling­zentrum26.04.2020 - 08:30Raiffeisenbank: „Neue“ Öffnungs­zeiten für Villachs Bankhäuser25.04.2020 - 13:49Unterricht heuer auch an Fenstertagen
Leute - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

Überblick

Neues aus der Kulturabteilung Klagenfurt

Klagenfurt – Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen im Bereich kultureller Veranstaltungen gab die Kulturabteilung der Stadt Klagenfurt den aktuellen Stand bekannt, was Öffnungszeiten und Termine betrifft.

 1 Minuten Lesezeit (184 Wörter)

Das Gustav-Mahler-Komponierhäuschen öffnet seine Tore heuer verspätet am 2. Juli (bis 31. Oktober) zu den bewährten Zeiten von Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 13 Uhr, bei freiem Eintritt! Die Reihe Sonntagsmahlern wird auf nächstes Jahr verschoben.

literatur & music.pic.nic

Das literatur.pic.nic startet nach zwei Ausfällen am 12. Juli (10-12h) und wird wieder viele Literatur-Fans in den Norbert-Artner-Park locken. Moderiert von Katharina Herzmansky lesen Stefan Feinig, Katharina Kaufmann und Rezka Kanzian aus ihren neuen Texten. Weitere Termine sind am 9. August (10 bis 12 Uhr) und 13. September. (So 12 bis 24 Uhr)

Der Start des music.pic.nics ist voraussichtlich am 2. August und wird noch bekannt gegeben. Der Aufenthalt der Stadtschreiberin Ronya Othmann, Publikumspreisträgerin des Bachmannpreises 2019 wurde aus Termingründen gesplittet, sie kommt Anfang Juli für drei Monate nach Klagenfurt und setzt ihr Stipendium im kommenden Jahr für drei weitere Monate fort.

Freier Eintritt in städtischen Kultureinrichtungen

In allen städtischen Kultureinrichtungen wie Stadtgalerie, Living Studio, Alpen- Adria-Galerie, Robert-Musil-Literaturmuseum, Gustav-Mahler- Komponierhäuschen ist bis Ende 2020 der Eintritt frei. Termine und laufend aktualisierte Details und Infos zum Corona-Kulturjahr gibt es hier.

Kommentare laden
ANZEIGE