fbpx

Zum Thema:

18.06.2020 - 14:02Technischer Defekt: Forst­maschine ging in Flammen auf17.06.2020 - 14:11Schrecksekunden: PKW begann während der Fahrt zu brennen13.06.2020 - 16:4170 Mann im Einsatz: Traktor ging in Flammen auf03.06.2020 - 07:00Feuerwehr im Einsatz: Explosion bei Stromverteiler
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © HFW Villach

Wohnungen verraucht

FF Einsatz: Mülltonnenbrand bei Wohnhaus

Klagenfurt – Heute kam es im Innenhof einer Wohnanlage zu einem Mülltonnenbrand. Die Feuerwehr Klagenfurt stand im Einsatz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter)

Wie die Kronen Zeitung berichtete, ging heute Vormittag eine Mülltonne im Innenhof einer Wohnanlage in der Siebenhügelstraße in Flammen auf. Dadurch drang Rauch ins Stiegenhaus und in mehrere Wohnungen. Die Feuerwehr Klagenfurt konnte das Feuer rasch löschen. Eine verrauchte Wohnung musste belüftet werden. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Die Schadenshöhe sowie die Brandursache sind noch nicht bekannt.

Kommentare laden
ANZEIGE