fbpx

Zum Thema:

08.07.2020 - 15:24Kurios: Polizei wegen Spiel­zeug­pistole im Ein­satz08.07.2020 - 10:59Land Kärnten trauert um Sepp Prugger 08.07.2020 - 10:02Stadt Klagenfurt investiert 240.000 Euro in die Sanierung der Sternwarte07.07.2020 - 18:31Genial: ÖFB-Nationalteam spielt im September im Klagenfurter Stadion
Leute - Klagenfurt
© Daniel Scharinger

Bei Klagenfurter Autodisco

Toll: „AirBeat“ bietet jungen Kärntner Künstlern eine Bühne

Klagenfurt – Feiern einmal anders: Am Klagenfurter Flughafen kannst du direkt in deinem Fahrzeug bei der Autodisco abrocken. Dieses Event am 26. und 27. Juni erlaubt es dir sogar in Zeiten von Corona, deine Lieblingskünstler live auf der Bühne zu sehen. Besonders cool: Auch Künstlern aus Kärnten wird hier eine Bühne geboten. 

 2 Minuten Lesezeit (319 Wörter)

AirBeat ist die Autoentertainmentshow der Extraklasse. Der Klagenfurter Airport bietet nicht nur ein einzigartiges Ambiente, sondern auch mehreren hundert Autos eine top Sicht auf eine Bühne, die mit einer großen LED-Fläche ausgestattet ist. Acts wie Melissa Naschenweng, Die Partykräscher und Quetsch Ma Live werden am Freitag den 26. Juni 2020 die Schlager Edition von AirBeat bespielen.  Am Samstag den 27. Juni 2020 dreht sich beim AirBeat Auto Clubbing alles um DJs wie Expulze, Two Kinx (Shany & Rudy MC), Felice (Electric Love Festival Resident), TMLS, Dropstar, MCA und Churcher.

Eine Chance für Kärntner Künstlern

Von Anfang an ging unser Team mit der Einstellung „Gemeinsam durch die Krise“ in dieses Projekt. „Als wir dann nach den ersten Presseberichten zwei Anfragen von jungen Kärntner Künstlern bezüglich eines Auftrittes beim AirBeat bekamen, stand für uns fest, dass wir diese Auftritte unbedingt ermöglichen müssen“, erzählen die Veranstalter. Extra dafür wurde der Zeitplan für Freitag nocheinmal überarbeitet. Volxpower und Michael Huber werden nämlich die Schlager Edition eröffnen. „Damit bieten wir jungen Kärntner Künstlern die Chance, sich auf eine riesengroße Bühne zu stellen und sich vor hunderten von Menschen zu präsentieren“, so die Veranstalter.

Übrigens: Tickets gibt es ausschließlich im Onlineshop zu kaufen. Die Musik wird via FM- Transmitter direkt ins Auto gefunkt. Eine atemberaubende Show mit Feuerfontänen, Lichteffekten, Videoeffekten und jeder Menge Live Musik wartet auf die Besucher.

Gratis Konzertbesuch für Menschen mit Beeinträchtigung

„Es freut uns auch, nach Anfrage von der Einrichtung „Monel“ aus Spittal, neun Menschen mit Beeinträchtigung, welche große Melissa Naschenweng Fans sind, einen gratis Aufenthalt bei der AirBeat Schlager Edition zu ermöglichen“, teilen die Veranstalter erfreut mit. Das Institut sei bemüht ihren Klienten nach der langen Corona-Zeit wieder einmal Abwechslung im Alltag zu ermöglichen. Dieses Vorhaben unterstützt AirBeat natürlich gerne.

Kommentare laden
ANZEIGE