fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 10:09Nikolo kommt heuer vermutlich als Video-Botschaft28.09.2020 - 21:16Corona-Hilfsfond: „Mieter fairer behandeln“28.09.2020 - 16:23Klagenfurt NEOS-Kandidaten für Gemeinderats­wahl stellen sich vor28.09.2020 - 13:48„Vermutlich beim GTI-Treffen infiziert“: Weiterer Polizist positiv
Sport - Klagenfurt
Der Austrian Beach Volleyball Champions Cup startet mit den Vorrunden in Klagenfurt am 26. Juni.
SYMBOLFOTO Der Austrian Beach Volleyball Champions Cup startet mit den Vorrunden in Klagenfurt am 26. Juni. © pixabay

Erstes Turnier seit Covid-19:

In Klagenfurt wird am Wochenende wieder „gebaggert“

Klagenfurt – Am Freitag wird in Klagenfurt erstmals seit Corona wieder "gebaggert". Beim "Champions Cup" treten Österreichs beste 11 Damen und Herren Teams plus 1 Wildcard pro Geschlecht gegeneinander an. Der Cup wird mit der Vorrunde in Klagenfurt starten.

 1 Minuten Lesezeit (120 Wörter)

Wer wird bei den Damen das Rennen machen? Wer behält bei den Männern die Nase vorne? Der Austrian Beach Volleyball Champions Cup wird diese Frage ab dem 26. Juni beantworten. Der Start der Vorrunden erfolgt in Klagenfurt. Diesmal sind bei den Vorrunden-Gruppen allerdings keine Fans zugelassen. Die dürfen erst beim Semifinale ihre Favoriten anfeuern.

Vorrunden-Turnier in Klagenfurt

Wer gegen wen antreten wird, ist derzeit noch nicht klar. Die Teams dürfen sich den Spielort für die Vorrunden-Turniere (Klagenfurt, Wien und Salzburg) erst am heutigen Montag, dem 22. Juni, nach der Rangliste aussuchen. Bei der Austrian Beachvolleyball Academy ist man, laut einem aktuellen Facebook-Beitrag, bereit für die Vorrunden.

Kommentare laden
ANZEIGE