fbpx

Zum Thema:

30.06.2020 - 13:02Land Kärnten sichert 50 Betten für Kurz- und Über­gangs­pflege27.06.2020 - 19:59Fahrradanhänger kippte um: Zwei­jährige am Kopf ver­letzt25.06.2020 - 12:31Veldener Weingroß­händler ist insolvent24.06.2020 - 18:58Covid-19 Regeln werden ignoriert: Gemeinde appel­­liert an Lokalgäste
Leute - Villach
eldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Vizebürgermeisterin Birgit Fischer hießen mit großer Freude und einem Blumenstrauß Sabine Dietrich als Pflegekoordinatorin in der Marktgemeinde Velden auf das herzlichste Willkommen.
eldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Vizebürgermeisterin Birgit Fischer hießen mit großer Freude und einem Blumenstrauß Sabine Dietrich als Pflegekoordinatorin in der Marktgemeinde Velden auf das herzlichste Willkommen. © KK/Gemeinde

In der Marktgemeinde Velden:

Neue Pflege­koordinatorin steht mit Rat und Tat zur Seite

Velden – Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Vizebürgermeisterin Birgit Fischer hießen mit großer Freude und einem Blumenstrauß Sabine Dietrich als Pflegekoordinatorin in der Marktgemeinde Velden auf das herzlichste Willkommen. Seit Juni bietet die Marktgemeinde Velden in Kooperation mit dem Land Kärnten im Rahmen der Pflegenahversorgung ein neues kostenloses Service für ältere Menschen und deren betreuende Angehörige an, die neue Pflegekoordinatorin steht mit Rat und Tat zur Seite.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter) | Änderung am 23.06.2020 - 11.41 Uhr

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Vizebürgermeisterin Birgit Fischer hießen mit großer Freude und einem Blumenstrauß Sabine Dietrich als Pflegekoordinatorin in der Marktgemeinde Velden auf das herzlichste Willkommen. „Dietrich steht als kompetente Pflegekoordinatorin allen hilfebedürftigen Menschen und betreuenden Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite“, so Veldens Bürgermeister Vouk, „immer mit dem Ziel, diese in ihrem privaten Wohnbereich bestmöglich zu unterstützen und selbstständiges Wohnen in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich zu ermöglichen.“ Sabine Dietrich wird in wenigen Tagen ihr neues Büro im Gemeindeamt Velden beziehen, sie ist aber bereits jeden Dienstag und Donnerstag unter der Tel. Nr. 04274/2102-75 erreichbar.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE