fbpx

Zum Thema:

06.05.2021 - 18:55Arbeiter geriet mit Unter­arm in Bohrer: Schwer verletzt03.05.2021 - 17:51Diebe stahlen Lärmschutz­steher von Firmen­gelände28.04.2021 - 10:15Fahndung: Kaufhaus-Diebes­bande endlich festgenommen19.04.2021 - 14:45Auf Baustelle: Mann bei Fräs­arbeiten schwer an der Hand verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bisher unbekannte Täter:

150 Kilo schweren Holz­greifer ge­stohlen

St. Paul im Lavanttal – In der Zeit vom 22. Juni, 16 Uhr bis 23. Juni, 7.30 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter einen 150 kg schweren Holzgreifer von einem versperrten Lagerplatz einer Baustelle in der Gemeinde St. Paul im Lavanttal.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (16 Wörter) | Änderung am 23.06.2020 - 13.41 Uhr

Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere tausende Euros und nach den Tätern wird gefahndet.

ANZEIGE