fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 21:02Austria-Mann­schafts­bus legte „unge­planten Stopp“ ein29.09.2020 - 17:07Nach Sturz: Motor­rad­lenker lag bewusst­los auf Geh­steig29.09.2020 - 12:41Vortrag: „Wie aus Angst Erfolg wird“ 29.09.2020 - 07:47Tödlicher Unfall in Saag: Auto krachte gegen Betonwand
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

In der Garage passierte das Unglück

270 kg schwerer Holzspalter fiel auf Mann: Nachbar eilte zu Hilfe

Spittal an der Drau – Heute Abend kam es zu einem Unfall in Spittal. Ein 62-Jähriger wollte einen Holzspalter in seiner Garage überstellen. Das Gerät mit ca 270 kg fiel auf das Bein des Mannes.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Ein 62 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau wollte am 25. Juni 2020 gegen 19.30 Uhr in seiner Garage einen Holzspalter, der ca. 270 kg Eigengewicht hatte, überstellen. Dabei rutschte er aus und  verlor das Gleichgewicht, wodurch der Holzspalter ihm auf sein Bein fiel. Der Mann konnte mit seinem Mobiltelefon einen Nachbarn verständigen, welcher die Rettungskette in Gang setzte.

Kommentare laden
ANZEIGE