fbpx

Zum Thema:

01.07.2020 - 16:39Polizeihubschrauber im Einsatz: Suchaktion nach abgängiger Frau22.05.2020 - 16:05Kleinflugzeug abgestürzt: Häuser nur knapp verfehlt30.01.2020 - 22:05Verirrter Wanderer von Polizeihub­schrauber gerettet10.01.2020 - 07:04Schneeschuhwanderer verirrt: Die Bergrettung war im Einsatz
Aktuell - Klagenfurt
© Polizei Kärnten

Insassen unverletzt

Flugzeugabsturz: Klagenfurter Polizisten halfen bei Rettung aus Wrack

Lungau – Der Klagenfurter Polizeihubschrauber unterstützte heute die BH Tamsweg, weil nach einem spektakulären Absturz eines Kleinflugzeuges im Lessachtal im Lungau die Gefährdung der Wasserversorgung zu überprüfen war.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (32 Wörter)

Spezialisten konnten Ölbindemittel auftragen und eine weitere Gefährdung verhindern. Die Piloten hatten Riesenglück und konnten nahezu unverletzt aus dem Wrack klettern und der Bergrettung entgegengehen.

Kommentare laden
ANZEIGE